IHR TÖCHTER DIESER ERDE, WEHRT EUCH!

Bestellen

Machen Sie sich ein Bild

  • über das Perpetuum mobile des Lebens
  • von der Würde der Frau und ihrer Rolle als Hüterin des Lebens von der Frauengestalt der Lilith, die Adam davonlief, weil er sie beherrschen wollte
  • von frauenfeindlichen, frauenentehrenden und mit der Aufforderung zum Töten bestückten Bibelversen
  • von Rabbi Metzger und seinem Wunschtraum nach Schaffung einer Einheitsreligion
  • vom neuen Zeitalter der Menschenrechte und seiner Bedeutung für die Frau vom Anspruch der Frau auf Gleichberechtigung bei der katholischen Priesterweihe
  • vom Ursprung der Religion, getrieben von Gier und Selbstsucht von den geschulten Fachleuten als Edeldomestiken der Religion
  • vom langweiligen und klebrigen religiösen Einheitsbrei
  • vom Urmaster ("Urma"), der erkannte, dass in allen Völkern und Kulturen ein Bewusstsein für eine überweltliche und zugleich weltüberlegene Macht schlummert und dass sich hieraus Nutzen ziehen liess. Hiervon profitieren die "geschulten Fachleute der Religion" bis zum heutigen Tag!
  • vom Wunder von Moskau wegen nach einem vom Computer irrtümlich gemeldeten Raketenangriff
  • von der Reise einer Delegation der basellandschaftlichen Kirchenorganisation nach Rom und ihrem Empfang bei der römisch-katholischen Glaubenskongregation
  • von der Möglichkeit, unter Umgehung der Glaubenskongregation der Priesterweihe von Frauen durch Anrufung der Menschenrechtskonvention zum Durchbruch zu verhelfen

Dazu vielerlei Erzählungen aus Märchen, Sagen und aus historischen Quellen zur Unterstützung und Auflockerung der Texte.